Seminartermine Tierkommunikation

Kurse Tierkommunikation

Die Kursplanung ist durchgängig flexibel. Bitte schauen Sie ab und an mal herein oder schicken Sie mir eine E-Mail mit der Bitte um aktuelle Termininformationen.

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Kurse und Termine:

1. Einsteigerkurse Tierkommunikation
Feste Termine 2017
2
. Auffrischungskurs Tierkommunikation
Ein Tag gegen die Selbstzweifel 

Für Kurse und Seminare komme ich auch zu Ihnen! Suchen Sie sich einfach ein paar Mitstreiter/Innen und veranstalten Sie bei sich zu Hause oder auf dem Hof einen eigenen Kurs. Sollten Ihnen Termine und Orte der angebotenen Kurse nicht zusagen, wenden Sie sich bitte gern an mich. Wir finden eine Lösung.

100_2045
„Ich übe fleißig mit der Tierkommunikation und erlebe echt komische Dinge. Letztens stand ich bei Biene (Ponystute) im Stall und mir kam der Begriff „Hekla Lava“ in den Kopf. Nie gehört.

Zwei Tage später telefonier ich wegen Biene mit meiner Heilpraktikerin und sie sagt mir, dass Biene Hekla Lava (Homöopath. Mittel) bräuchte. Ich habe echt gedacht ich spinne.
Mir macht die Tierkommunikation Spaß und ich werde das auf jeden Fall weiter vertiefen. Der Kurs bei dir war echt toll.
… Meine lieben Vierbeiner ermuntern mich fleißig und ich finde es total toll, das ich jetzt einen prima Zugang habe …
Liebe Grüße Nina“

Nina Schmidt aus Münster

_________________________________

In eigener Sache:

Ich suche dauerhaft Höfe, die daran interessiert sind, mit mir für Kurse und Seminare oder auch regelmäßigem Unterricht zu den Themen Tierkommunikation, Pferdetraining und Reiten oder Persönlichkeits-training mit Pferden zusammen zu arbeiten.

__________________________________

1. Einsteigerkurse:
Telepathische Kommunikation mit
Tieren

  Feste Termine 2017:              

10./11. Juni 2017
2./3. September 2017
4./5. November 2017
14669 Ketzin OT Etzin

(je 10°° – 18°° Uhr)

Zu gerne würden Sie wissen, was Ihr Tier eigentlich über sein Futter, den Tierarzt, seine Beschwerden, die Familie oder den neuen Sattel denkt? Wie es Sie oder sein Leben empfindet? Ob es sich in seinem zu Hause wohl fühlt oder noch an Erlebnissen aus der Vergangenheit „zu knabbern“ hat? Sie möchten ihm mitteilen, wie gern Sie es haben oder nachfragen, was Sie besser machen können?

 Dann tun Sie es doch einfach!

Die Telepathie ist eine Fähigkeit, die jede/r in sich trägt. In unserer zivilisierten Welt lassen wir unseren telepathischen Sinn nur mehr und mehr verkümmern. Doch es ist durchaus möglich, ihn wieder „auszugraben“. Zum Wohle des Tieres und um den eigenen Horizont zu erweitern.

Kosten: 260 € (einschl. Mehrwertst.)

 Tizian Ziege

______________________________________________ 

2. Auffrischungskurs Tierkommunikation

Termin auf Nachfrage

Ein Tag gegen die Selbstzweifel 

Im Einführungskurs hast Du erfahren, dass jeder mit Tieren telepathisch kommunizieren kann. Es gab auch schon die eine oder andere Bestätigung für Dich. • Doch zu Hause und mit einigem Abstand zu den Erfolgserlebnissen des Kurses werden die Zweifel wieder lauter? • Gerade im Kontakt mit den eigenen Tieren glaubst Du Dir nicht (mehr), was Du empfängst? • Du nimmst Dir im Alltag nicht die Zeit zum Üben?

Auffrischen, Austauschen, Üben

Unter diesem Motto wollen wir uns deshalb einen Tag lang zusammen finden. Wir wollen Erfahrungen austauschen, Sinn und Unsinn unserer Zweifel erforschen und die Gelegenheit nutzen, mal wieder mit unbekannten Tieren zu üben.

Kosten: 120 € (einschl. Mehrwertst.)

Uschi Kurs1

„Mit mir kann man reden. Es tut mir übrigens gut, wenn ihr mit mir redet. Sie (seine neue Besitzerin) soll so was auch lernen. Alle Menschen sollten das können. Dann können sie uns Tieren nicht so was antun. Dann können sie sich nicht mehr einbilden, Pferde zu lieben, wenn sie sie benutzen. Benutzen ist kein Lieben“

Chef, Warmblut, ehem. Schulpferd